Seite wählen

Hautkrebsvorsorge

Seit 1980 hat sich die jährliche Neuerkrankungsrate an Hautkrebs annähernd versechsfacht. Wenn der Hautkrebs früh entdeckt wird, gibt es allerdings sehr gute Heilungschancen. Durch das Screening können das Basalzellkarzinom, das spinozelluläre Karzinom (der sog. „weiße Hautkrebs“)., und das maligne Melanom („schwarzer Hautkrebs“) erkannt werden.

Alle gesetzlich Versicherten ab 35 Jahren  haben im Abstand von zwei Jahren auf eine entsprechende Untersuchung Anspruch. Wir empfehlen unseren Patienten diese unkomplizierte Vorsorgeuntersuchung. Sie können sich hierzu beim Hausarzt oder Dermatologen vorstellen.

p

Wichtige Meldung

Medizinische Fachangestellte w/m ab sofort oder später gesucht

Es ist bei uns die Stelle als Medizinische Fachangestellte  (m/w)  zu besetzen. Eine  Chance, in unser freundschaftliches (das ist uns außerordentlich wichtig) und professionelles Team einzusteigen und den spannenden, facettenreichen Alltag hier mit uns...

Informieren Sie sich hier über unsere Terminvergabe. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten.

Aktuelles

Covid-19 Vorsichtsmaßnahmen /3G/Ihre und unsere Sicherheit

Wir sind alle vollständig geimpft. Unsere Mitarbeiter/innen sind angehalten, auch alle Patienten/innen nach ihrem Impf- bzw. Genesenenstatus  zu befragen. Ungeimpfte Patienten müssen  zum Schutz unserer vulnerablen Patienten/innen und Mitarbeiter/innen außerhalb der...