Seite auswählen

Häufiger mit 100.000 Neuerkrankungen pro Jahr ist der sogenannte helle Hautkrebs, der sich gerne in chronisch lichtexponierten Arealen im Gesicht und an der unbehaarten Kopfhaut bildet. Die Zahl der Vorstufen zu diesem Krebs übersteigt dies noch einmal um den Faktor 10. Aus diesem Grund läuft seit vielen Jahren eine weltweit einzigartige Hautkrebs-Screeningaktion der gesetzlichen Krankenversicherungen bei Haut- und Hausärzten in Deutschland.
Wir möchten nicht nur Hautkrebs möglichst frühzeitig erkennen und behandeln, sondern auch über Fehlverhalten aufklären. Dazu gehört in erster Linie der richtige Umgang mit der Sonne.
Der Referent stellt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten eines geeigneten Sonnenschutzes vor und informiert Sie über Vorgehensweisen, wenn Vorstufen des Hautkrebses gefunden werden.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent: Dr. med. Christian Moser, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, MVZ Dres. Raulin und Kollegen, Karlsruhe
Moderator: Dr. Michael Kästel, Facharzt für Allgemeinmedizin, Vorstandsmitglied der Ärzteschaft Karlsruhe

Donnerstag, 22.03.2018, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, vhs, Kaiserallee 12e; Bernays-Saal
Kursgebühr  3,00 €

Link zur Veranstaltung