. .

Medizinisches Versorgungszemtrum Dres. Raulin und Kollegen

Logo

Inhalt

Foto von der Diabetologie

Vorbeugen

Typ-1-Diabetes 

Bei Typ-1-Diabetes handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der körpereigene Antikörper die Insulin produzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse zerstören. Es ist nicht bekannt, welche äußeren Faktoren die Erkrankung mit verursachen. Deshalb stehen auch keine eindeutigen vorbeugenden Maßnahmen zur Verfügung.

Typ-2- Diabetes 

Diabetes Typ-2  ist eine Wohlstandskrankheit. Übergewichtige Menschen haben ein erhöhtes Risiko für diese Diabetes-Form. Achten Sie also auf Ihr Gewicht und bewegen Sie sich regelmäßig. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn in der Familie bereits Typ-2-Diabetes vorkommt. Richtige Ernährung und Bewegung sind wichtige Therapiebausteine und senken auch das Risiko, überhaupt erst an Diabetes zu erkranken.

Schwangerschaftsdiabetes 

Auch einem Schwangerschaftsdiabetes können Sie vorbeugen. Übergewicht erhöht das Risiko für einen Gestationsdiabetes. Jede Frau sollte daher in der Schwangerschaft von Anfang an auf eine gesunde Ernährung achten und nicht "für zwei essen". Auch in der Schwangerschaft hilft körperliche Betätigung. Anderen Risiken für einen Schwangerschaftsdiabetes (wie familiäre Belastung, Alter über 35 Jahre) lässt sich nicht oder nur bedingt vorbeugen.

Diabetes-Vorstufen 

Weder die gestörte Nüchternglukose noch eine gestörte Glukosetoleranz führen zwangsläufig zu Diabetes mellitus. Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und Abnehmen bei Übergewicht die Blutzuckerwerte wieder normalisieren können. Mit einer gesunden Lebensweise lässt sich somit einem Diabetes vorbeugen. Auch die Diabetes-Vorstufen sind allerdings schon ein Risikofaktor für Gefäßveränderungen, beispielsweise die koronare Herzkrankheit (KHK).

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein Konzept, wie Sie leichter abnehmen und Ihre körperliche Fitness steigern können ohne sich zu überfordern. Nur wer mit Spass bei der Sache bleibt, wird langfristig Erfolg haben und davon profitieren.