. .

Medizinisches Versorgungszemtrum Dres. Raulin und Kollegen

Logo

Inhalt

Foto von der Diabetologie

Bei Typ 2 Diabetes

Typ 2 Diabetiker bilden noch eine Restmenge Insulin, die bei entsprechender Lebensstiländerung noch zur Versorgung ausreichen kann oder die Eigenproduktion kann mit Tabletten gesteigert werden. Dadurch kann häufig das Spritzen von Insulin vermieden werden.  

Wir bieten folgende Behandlungsmöglichkeiten an: 

  • Unterstützung der Lebenstiländerung
  • Blutzucker-Selbstkontrolle
  • Ernährungsberatung
  • medikamentöse Therapie mit oralen Antidiabetika
  • moderne Therapieformen mittels Inkretinen und GLP Analoga
  • Inkretin-basierte Therapien
  • Insulintherapien, z. B: Verzögerungsinsulin über Nacht, Mischinsuline, intensivierte Insulintherapien

 Therapie der Folgeerkrankungen wie Koronare Herzkrankheit, Schaufensterkrankheit (pAVK)