. .

Medizinisches Versorgungszemtrum Dres. Raulin und Kollegen

Logo

Inhalt

Foto von der Diabetologie

Beschweren und Anzeichen bei Diabetes mellitus

Das Tückische an der Erkrankung ist: Diabetes tut nicht weh. Häufig wird die Krankheit deshalb erst in einem Stadium entdeckt, in dem schon Folgeschäden an den Organen aufgetreten sein können. 

Typische Symptome sind Abgeschlagenheit, Müdigkeit, häufige Infekte, nicht heilende Wunden, vermehrter Durst und gesteigerter Harndrang.

Indirekte Hinweise oder begünstigende Faktoren für die Entwicklung eines Diabetes  können sein: Diabetes in der Familie oder in einer früheren Schwangerschaft, Übergewicht, Bewegungsmangel, hohe Blutfette.